Get Adobe Flash player

Chakrensymbole der Neuen Zeit

Previous ◁ | ▷ Next

 

 

Chakrenausgleich -

Wiederaufrichtung des Vereinigten Chakras

 

Was sind Chakren

Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad. Wir können uns ein Chakra wie einen kreisenden Energiewirbel vorstellen. Die Chakren sind praktisch die energetischen Vermittler zwischen körperlicher Ebene und feinstofflichen Ebenen.

Die Chakren sind entlang der Körperachse angeordnet.

Manchmal sprechen wir davon, dass ein oder mehrere Chakren blockiert sind. Das äußert sich dann darin, dass die einem Chakra Zugeordneten Eigenschaften aus dem Gleichgewicht gekommen sind, bzw. dass sie nicht mehr im Fluss sind. Emotionelles Ungleichgewicht, Energiemangel und Unwohlsein können die Folge davon sein. Auch körperliche Beschwerden können daraus resultieren.

Es gibt ein traditionelles Chakrasystem, wie es in der indischen Lehre gelehrt wird. Durch die enorme Energieerhöhung auf der Mutter Erde ist ein aktualisiertes Chakrasystem der Neuzeit offenbart worden. Die zugeordneten Farben und Eigenschaften unterscheiden sich vom traditionellen System. Zudem sind den Chakren auch Lichtkristalle und Engel der Neuzeit zugeordnet worden.

 

Die 7 Chakren mit ihren aktuellen Farben und Engeln der Neuzeit:

 

  1. Chakra: blau - Michael
  2. Chakra: gelb - Hilarion
  3. Chakra: rot - Uriel
  4. Chakra: rosa - Chamuel
  5. Chakra: violett - Elohim Vista
  6. Chakra: türkis - Zadkiel
  7. Chakra: weiß/gold - Jophiel

Auf den Links weiter unten könnt ihr euch noch die weiteren Eigenschaften und Zuordnungen der Chakren anzeigen lassen.

 

Der Chakrenausgleich und das Vereinigte Chakra

Das wesentliche beim Chakrenausgleich ist letztlich die Wiederherstellung des Vereinigten Chakras. Dazu werden die einzelnen Chakren intensiv energetisch gereinigt, neu Aufgeladen und miteinander Verbunden.

Am Ende der Sitzung steht das Wiederaufrichten des Vereinigten Chakras.

Das Vereinigte Chakra ist quasi die Summe aller Chakren, die alle zusammen wie ein einziges Chakra funktionieren. Daraus entspringt unsere echte Intuition, die wesentlich mehr ist, als nur ein Bauchgefühl. Sie ist die in uns wohnende göttliche Kraft, die Quelle all unserer Kreativität und Energie. Wenn das Vereinigte Chakra voll offen und aktiv ist, dann sind wir voll erwacht und können unser Leben in Glückseligkeit annehmen, so wie es sich gerade vor uns offenbart. Ferner wird unsere Intelligenz voll aktiviert, sodass wir die Situationen kreativ meistern und manifestieren können.

Dies führt zu einem Leben in Harmonie, Gesundheit, Fülle und Liebe und schließlich zu einem Leben im Erwachtsein.

Pro Chakra wird eine Sitzung gegeben. Wenn Du großen Wert auf die Wiederaufrichtung des Vereinigten Chakras legst, dann empfehle ich 8 Sitzungen zu nehmen, in denen jeweils 1 Chakra behandelt wird und schließlich in der 8. Sitzung die Wiederaufrichtung des Vereingten Chakras behandelt wird. Ideal wäre ein Chakra pro Woche.

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, je nach Thema nur einzelne Chakren zu behandeln.

Gerne führe ich die Lichtarbeit  gemeinsam mit Dir durch.

Lass uns unser Licht wieder voll erstahlen.

In Liebe

Hye-Ja Nama'Ham

 

 


Die 7 Chakren der Neuen Frequenzen